Vertriebspartner

Der deutsche Buchhandel als Partner

tolino media ist Teil der tolino-Allianz, dem Zusammenschluss der führenden deutschen Buchhändler: Thalia, Weltbild, Hugendubel, Mayersche Buchhandlung, Osiander sowie Libri mit rund 1.500 unabhängigen Buchhandlungen in ganz Deutschland. So profitierst du von unserer direkten Anbindung an den deutschen Buchhandel und unseren persönlichen Kontakten zu den einzelnen Shops.

Wenn du dein Buch mit tolino media veröffentlichst, ist es automatisch in den Online-Shops der tolino-Allianz erhältlich und dein Printbuch über alle Buchhandlungen vor Ort verfügbar. Wir sind an die großen Barsortimente angebunden, so dass (fast) jede Buchhandlung, egal ob unabhängig oder Kette, dein Buch bestellen kann.

Mehr Informationen zu tolino eReading

Zusätzlich kannst du deine Printbücher und eBooks auch für andere Shops wie Amazon, Apple Books oder Google Play freigeben. Nähere Informationen zur Vergütung, der Auslieferung und vielem mehr zu allen Vertriebskanälen findest du in unseren ausführlichen FAQ und unseren AGB.

Zusätzlich kannst du deine eBooks auch für andere Shops wie Amazon, Apple Books oder Google Play freigeben.

Nähere Informationen zur Vergütung, der Auslieferung und vielem mehr zu allen Vertriebskanälen findest du in unseren ausführlichen FAQ und unseren AGB.

Weitere Vertriebskanäle

Zusätzlich zum Verkauf Ihres eBooks in den Shops der tolino-Allianz haben Sie die Möglichkeit, Ihre Titel auch für andere Vertriebskanäle wie Amazon, Google Play, Apple Books oder Flatrates wie skoobe.de freizugeben.

Außerdem können Sie über die onleihe.net an Bibliotheksexemplaren bzw. Leihen verdienen.

Des Weiteren übernehmen wir auf Wunsch kostenfrei die Ablieferung des Pflichtexemplars an die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) für Sie.

Nähere Informationen zur Vergütung, der Auslieferung und vielem mehr zu allen Vertriebskanälen finden Sie in unseren ausführlichen FAQ.

Weitere Vertriebsmöglichkeiten

Mit tolino media hast du die Möglichkeit, deine eBooks auch für Bibliotheken und Flatrates freizugeben und an Bibliotheksexemplaren bzw. Leihen zu verdienen.

Skoobe Logo

Skoobe

Skoobe ist eine digitale Bibliothek, bei der man zu einem monatlichen Festpreis unbegrenzt eBooks und Hörbücher ausleihen kann. Es handelt sich also um ein klassisches Flatrate-Modell, durch das sich viele neue Leser*innen erschließen lassen. Weitere Informationen zum Vertrieb über Skoobe findest du in unserem Blogbeitrag Skoobe – Euer Weg in die digitale Bibliothek und unseren AGB.

Onleihe Logo

Onleihe

Wählst du auf der Vertriebskanalseite die Bibliotheksoption aus, stellst du dein eBook der Onleihe zur Verfügung. Büchereien im In- und Ausland können dort für ihre digitale Bibliothek Lizenzen eines Titels einkaufen. Hat eine Bücherei oder Bibliothek eine Lizenz eines Titels erworben, kann das eBook fortan von den Kund*innen der Bibliothek ausgeliehen werden. Da es sich um einen sogenannten Lizenzkauf und keinen regulären Verkauf handelt, kannst du für den Vertrieb an Bibliotheken einen eigenen Preis festlegen. Mehr dazu erfährst du in unserem Blogbeitrag zur Onleihe und unseren AGB.

tolino select

tolino select

tolino select ist das kuratierte Abo-Modell der tolino-Allianz. Abonnent*innen können jeden Monat aus 40 neuen eBooks bis zu vier Titel auswählen und lesen. 10 dieser 40 Titel kommen jeden Monat aus unserem Selfpublishing-Programm. Wenn du Interesse an der Teilnahme an tolino select hast, schreib uns gerne eine E-Mail an publishing@tolino.media. Alle Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen und zur Vergütung findest du in unserem Blogbeitrag zu tolino select und unseren AGB.

Ablieferung an die DNB

Außerdem übernehmen wir auf Wunsch kostenfrei die Ablieferung deines eBooks an die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) für dich.
Mehr Informationen dazu findest du in unseren AGB.